Claudia Opitz

Statement

Schuhe brauchen wir. Sie tragen uns durch unseren Alltag, sind unsere Begleiter, unser Schutz, transportieren unseren Körper, sind unterwegs das Zuhause für unsere Füße und sind Abbild unserer Idee von Ästhetik und Stil. Müll brauchen wir nicht, keine vorsätzlich provozierte Zyklen des Kaufens und Wegwerfens, keine exaltierten Ikonen eines tradierten Bildes von Weiblichkeit, keine unsere Füße marternden Korsetts. KIOTO-Schuhe sind ästhetisch und unaufdringlich, bequem und elegant, handwerklich und künstlerisch, überraschend und selbstverständlich, langlebig und modern, selten und präsent. KIOTO-Schuhe sind anders. Sie kleiden Weiblichkeit in einen modernen, androgynen Stil und sind dafür gemacht, sie lange zu lieben.

Vita

1985- 1987Lehre als Damenmaßschneiderin
1989-1995Studium Modedesign an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design
1996Master of Fashion Design, Domus Academy Mailand, Stipendium des DAAD
1997-1999freiberufliche Tätigkeit als Modedesignerin in Mailand
1999-2010Designerin/ Produktmanagerin für verschiedene Schuhunternehmen
seit 2010freiberufliche Designerin für verschiedene Schuhmarken im deutschsprachigen Raum
2017Start der Kollektion KIOTO.shoes
2018-2021Teilnahme an der Grassimesse

Claudia Opitz

KIOTO.shoes
Leipzig
Deutschland

www.kioto.shoes