Michelle Mohr

Statement

Michelle Mohr entwirft und fertigt Teppichunikate für Wand und Boden. Zu ihrer Produktserie zählen auch Sitzkissen, Kissen und Decken aus regionaler, deutscher und recycelter Schafwolle. Die Kombination aus naturfarbener und gefärbter Schafwolle steht im Fokus ihrer Arbeiten. Die sich aus der strengen grafischen Gestaltung ergebende Spannung, steht im Kontrast zu den Materialeigenschaften der weichen Schafwolle. Die Bewegte Oberfläche Ihres Flächenfilz ergibt sich durch eine eigene Filzmethode.
In der eigens entwickelte Technik, die vom Makramee abgeleitet ist, werden Ihre Teppiche Knoten für Knoten in Handarbeit hergestellt. Die daraus entstehende einzigartige Struktur lässt ein textiles Kunstwerk entstehen, das ästhetisch ansprechend und gleichzeitig alltagstauglich ist.

Vita

Ausbildung

2012Abschluss Diplom Textildesignerin, Kunsthochschule Berlin Weißensee
2013ECODESIGN Bundespreis, Nominierung Diplomarbeit: Schafwolle in D. "Materialstory"
2014Ecostyle Messe Frankfurt
2015Grassimesse Leipzig
2017Preisträgerin Bundespreis „Kreativ Pioniere Niedersachsen“
2017Mitglied AKL Berufsverband Angewandte Kunst Lüneburg
2019Zeughausmesse Berlin, AKBB
2020Mitglied AKBB Berufsverband Angewandte Kunst Berlin Brandenburg
2020Carpet Design Award 2020, Nominierung „Best Studio Artist Design“
2022Internationales Festival für Textiles, Bozen Italien

Berufliche Stationen

20221. Preis Zeughausmesse Berlin, AKBB

Michelle Mohr

Waddeweitz
DEU

www.michellemohr.de

Weitere Arbeiten von Michelle Mohr